Der Fantast 1

Klappentext

Simon scheint auf den ersten Blick ein ganz gewöhnlicher junger Mann zu sein, doch seine besondere Vorstellungskraft lässt ihn Dinge tun, die kein anderer Mensch auf der Welt kann: Alles, was er sich vorstellt, wird real, gegenständlich, lebendig! Diese Fähigkeit bringt ihn schon von Kindesbeinen an in beträchtliche Schwierigkeiten. Mysteriöse Gestalten bemächtigen sich seiner und versuchen, ihn für ihre finsteren Pläne einzuspannen. Aber Simon wäre nicht Simon, wenn ihm nicht immer wieder etwas Passendes für seine Peiniger einfallen würde. Gut, dass er dabei Freunde hat, die ihm in jeder Situation beistehen. Denn ohne sie ist selbst der stärkste Mensch der Welt manchmal hoffnungslos verloren.

Hier geht es zur Buchseite des Autors inklusive Leseprobe.


Buchmerkmale

Action: viel
Gewalt: wenig
Spannung: viel
Magie: gar keine
Romantik: gar keine
Realität: viel

Format: eBook und Taschenbuch
Erzähltyp: mehrere, hauptsächlich aus der des Ich-Erzählers
Perspektive(n): eine
Reihe: Band 1 von 5(abgeschlossene Reihe)

Verkauf bei: eBook nur bei Amazon (KU-Titel), das Taschenbuch überall bestellbar 

Ein Gedanke zu „Der Fantast 1

  1. Mmmm…. Ich hab ein kleines Problem mit dem Buch. Und es ist nicht einfach dieses Problem in Worte zu fassen.
    Das Positive: Ich habe mich (anfangs) sehr unterhalten.
    Das Negative: Ab einem gewissen Zeitpunkt hat mich das Buch genervt.
    Ich mag den Fantasten, also den Protagonisten nicht. Vielleicht, weil ich auf ihn eifersüchtig bin? (was lächerlich ist, aber er kann Dinge, die ich nicht kann … die eigentlich keiner kann). Er wirkt überheblich, selbstsicher und während des Ganzen Buchs nicht wie ein Kind von vier- oder neun Jahren. Das nehme ich ihn nicht ab, kann aber auch nicht beurteilen wie sich ein Kind in diesem Alter mit diesen Fähigkeiten verhält und wie ich später in der Erinnerung darüber schreiben würde.
    Es könnte also sein, dass ich Simon deswegen nicht mag, weil ich keinen Zugang zu ihm hatte …
    Mehr gibt es hier: https://rosacouch.blogspot.com/2019/11/michaela-gohr-der-fantast-rezension.html

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s