Der Fantast 4 – und das Apokryptikum

Klappentext

Der Fantast wird in seinem vierten Abenteuer Vater und stößt auf einen ebenbürtigen Gegner! Das Glück der kleinen Familie scheint perfekt, doch kaum ist Annie auf der Welt, gerät sie bereits in tödliche Gefahr. Finstere Gestalten haben es auf das Mädchen abgesehen. Seine Eltern bekommen alle Hände voll zu tun, um sich und das Kind zu schützen. Als Simon die Hintergründe aufdeckt, muss er erkennen, dass seine Tochter Teil eines schicksalhaften Planes ist. Annie gerät ins Kreuzfeuer jenseitiger Mächte, die erbittert um die Vorherrschaft über die Menschheit kämpfen. Die Rollen in diesem perfiden Spiel scheinen unwiderruflich festgelegt. Kann Simon gegen diese Fesseln rebellieren und Annie vor einem grausamen Schicksal bewahren? Ein verzweifeltes Ringen gegen das Unvermeidliche beginnt …

Hier geht es zur Buchseite des Autors inklusive Leseprobe.


Buchmerkmale

Action: viel
Gewalt: mittel
Spannung: viel
Magie: gar keine
Romantik: in Spuren enthalten
Realität: mittel

Format: eBook und Taschenbuch
Erzähltyp: mehrere, hauptsächlich aus der des Ich-Erzählers
Perspektive(n): eine
Reihe: Band 4 von 5(abgeschlossene Reihe)

Verkauf bei: eBook nur bei Amazon (KU-Titel), das Taschenbuch überall bestellbar 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s