Das wahre Leben der Dandelia Dorca

Klappentext

Daniela liebt es, in „Oliveros Zauberladen“ die Kunden zu bedienen. Sie darf im alten Haus neben dem Laden wohnen, mit ihrem Schulterdrachen zusammen. Haustiere erlaubt! Warum sollte sie es bekümmern, dass sie sich nicht auf die Straße traut, die Leute ihren Drachen für einen Papagei halten und dass ihre Gedanken manchmal in dichtem Nebel untergehen. Es geht ihr doch gut! Aber was, beim Barte Merlins, bedeutet diese seltsame Erzählung über eine verhexte Hexe namens Dandelia, die viel zu große Ähnlichkeit mit Daniela aufweist?


Buchmerkmale

Action: wenig
Gewalt: wenig
Spannung: mittel
Magie: viel
Romantik: mittel
Realität: mittel

Format: eBook und Taschenbuch
Erzähltyp:  auktorialer Erzähler
Perspektive(n): eine
Reihe: Band 1

Verkauf bei: Amazon (KU-Titel)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s